Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft


Aktuelle Informationen

Kreuzweg mit der Ministrantenband „Con Gioia“

Zu Beginn der Hl. Woche wollen wir am Samstag, 13.4. um 18:30 Uhr (Vorabendgottesdienst beginnt daher bereits um 17:00 Uhr) einen besonderen Kreuzweg beten. Die Ministrantenband „con gioia“ hat in den letzten Monaten mit viel Fleiß unter der Leitung von Julia Wenzl Lieder zu den einzelnen Stationen einstudiert. Sie lädt ganz herzlich alle Gemeindeglieder der Pfarreiengemeinschaft ein. Bilder, die zu den einzelnen Stationen auf Leinwand eingeblendet werden, und Gesang der jugendlichen Ministranten sollen uns helfen, dass uns der Leidensweg Jesu im Herzen berührt und einführt in die Feier der Karwoche und von Ostern als dem Höhepunkt all unserer Feste, der auch unseren Lebensweg als Christen prägen will.

Pfarrbüro

In den Ferien ist unser Pfarrbüro geschlossen.

Wallfahrt Viechtach - Altötting

Die Wallfahrer aus Viechtach möchten persönliche Anliegen aus unserer Pfarrgemeinde mit nach Altötting tragen. Am Schriftenstand der Pfarrkirche sind kleine Zettel aufgelegt, auf die Sie Ihre Gebetsanliegen schreiben und in die aufgestellte Box einlegen können. Danke für dieses „Gebetsapostolat“.

Seniorenfrühstück

Die Senioren sind am Mittwoch, 24.4. zum Seniorenfrühstück nach dem Gottesdienst im Pfarrzentrum herzlich eingeladen. Um Anmeldung bei Fr. Ertl wird gebeten.

Planung der Maiandachten

Für die Planung der Maiandachten erbitten wir von den einzelnen Gruppen, die sie gestalten möchten, Rücksprache mit gewünschten Terminen direkt bei Pfr. Mader (Tel: 942614).

Treffen der Täuflinge des Jahres 2018 mit ihren Eltern zum „Weißen Sonntag“

Der Sachausschuss „Ehe und Familie“ im PGR lädt die Eltern mit ihren Kindern, die im Jahr 2018 in unseren Kirchen getauft worden sind, am Samstag, 27.4. um 15:00 Uhr zur Segnungsandacht in die Pfarrkirche und anschließend zur Begegnung im Pfarrzentrum ein. Ostern ist die Zeit, an der wir uns dankbar an unser Getauft-Sein erinnern – ein ganzes Leben lang. Das Leben Christi soll unser Leben prägen und immer mehr zu einem Abbild Christi im Heute werden.

Allgemeine Informationen

Spenden für die Sanierung der Kirchenburg

Bei der Commerzbank wurde dazu ein Sonderkonto „Burgmauer“ eingerichtet, bei dem zweckgebundene Spenden für die Sanierung der Mauern einbezahlt werden können.
Die IBAN lautet: DE22 7814 0000 0251 3109 07.
Wir sind für jede Unterstützung aus der Gemeinde dankbar.


Neues auf der Homepage

Die Formulare für Messintentionen befinden sich ab sofort unter "Formulare zum Download", nicht mehr im Pfarrbiefarchiv.

zurück zur Startseite