Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft


Aktuelle Informationen

Pfarrzeitung

In den nächsten Tagen wird durch freiwillige Helferinnen und Helfer die erste Ausgabe der Pfarrzeitung für unsere Pfarreiengemeinschaft an alle Haushalte verteilt. In diese Zeitung eingebunden ist ein Fragebogen. Wir bitten um ehrliche Beantwortung. Der Sachausschuss Öffentlichkeitsarbeit im PGR würde sich über einen guten Rücklauf der Bögen freuen, denn nur so kann auch die Mitarbeit im PGR noch mehr „gläubigen- und gemeindeorientiert“ in den nächsten Jahren erfolgen. Trennen Sie den Bogen aus der Pfarrzeitung heraus und werfen Sie ihn bis 2.12.2018 in die in unseren Kirchen dafür aufgestellten grauen Rückmeldeboxen. Falls Sie weitere Fragebögen benötigen, so finden Sie diese am Schriftenstand oder auch zum Herunterladen auf der Homepage der Pfarrei unter "Formulare zum Download".

Kinderkrippenspiel Steinbühl

Wer dieses Jahr am Kinderkrippenspiel in Steinbühl am 24.12. mitwirken möchte, ist herzlich eingeladen, am Samstag, 10.11. um 17:00 Uhr in die St.-Nikolaus-Kirche zur ersten Probe zu kommen. Wer verhindert ist oder Fragen hat, darf sich gerne bei Sandra Vogl melden. Wir freuen uns auf viele interessierte Kinder!

Kinderkrippenspiel in Wettzell

Das erste Treffen mit Frau Deml ist am 11.11.2018 nach dem Gottesdienst um ca. 10:15 Uhr in der Kirche von Wettzell.

Meditativer Tanz

Am Samstag, 10. November 2018, wird von 19.00 bis 20.00 Uhr im Pfarrzentrum ein Treffen mit meditativen Tänzen angeboten. Zu der Stunde mit dem Thema „Teile dein Brot – Teile dein Glück“ sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kirchenverwaltungswahlen

Die Briefwahlunterlagen können ab Montag, 5.11. bis Freitag 16.11. im Pfarrbüro Bad Kötzting zu den Öffnungszeiten beantragt bzw. abgeholt werden.

Allgemeine Informationen

Spenden für die Sanierung der Kirchenburg

Bei der Commerzbank wurde dazu ein Sonderkonto „Burgmauer“ eingerichtet, bei dem zweckgebundene Spenden für die Sanierung der Mauern einbezahlt werden können.
Die IBAN lautet: DE22 7814 0000 0251 3109 07.
Wir sind für jede Unterstützung aus der Gemeinde dankbar.


Neues auf der Homepage

Die Formulare für Messintentionen befinden sich ab sofort unter "Formulare zum Download", nicht mehr im Pfarrbiefarchiv.

zurück zur Startseite